93e8012971a65ac1cb0d09eea97de04c.jpg 1 372388c9d10da934ce325299800a845d.jpg 2 11d2f5881338161eec0f3d954f74c803.jpg 3 4703ec40af48863ca0cae18924608cbf.jpg 4 1fd31a32e4fa3696c6bb6fd22862ad1c.jpg 5 299379a4744b2b579b2e80ae695eb39a.jpg 6 d3ad257b0d303aecc9c514023e8ef0bb.jpg 7 93b43e0a00b07cc97fe2264bbd1e19d9.jpg 8
Eingang mit Gartenbereich
das Bad
Flur mit Gaderobe
Kinderzimmer
Küche
Platz zum Genießen
Schlafzimmer
Wohnraum

Ferienwohnung 2

Unsere zweite Ferienwohnung ist dem „Element Wasser“ gewidmet, was sich vorrangig in den Blauaspekten der Wohnung widerspiegelt.

Künstlerische Akzente werden gesetzt durch aussergewöhnliche Fotos mit der Camera obscura.

Sie ist mit etwa 65 qm grösser als die erste und bietet genügend Platz für 4 Gäste.

Die Ferienwohnung befindet sich im rechten Parterrebereich unseres Fachwerkhauses mit separatem Zugang. Sie betreten sie durch die doppelflügelige Eingangstür, die in einen geräumigen Flur führt. Blickfang ist die blaue Holztruhe mit Handmalereien im Bauernstil.

Sie kommen links vom Flur in einen grosszügigen Wohnraum, dessen Fenster zur Südseite zeigen. In Fensternähe steht ein „Familienesstisch“, an dem bis zu 6 Menschen Platz haben. Im anderen Teil des Raumes lädt ein sorgfältig restauriertes, mit hellem Leder bezogenes Jugendstilsofa mit dazugehörigem Tisch zum gemütlichen Verweilen ein. An der gegenüberliegenden Wand ist ein TV- Flachbildschirm mit DVD-Player montiert. Auf einem schmalen Bord finden Sie eine kleine „Bibliothek“. Die Wohnung verfügt über W-LAN.

Küche und Wohnraum sind durch eine Holzschiebetür miteinander verbunden. An der sichtbaren Fachwerkwand der Küche ist in der Nähe des Fensters eine kleine Tischplatte angebracht. Hier können Sie – auf einem Hocker sitzend, vielleicht bei einem guten Bier oder einem Glas Wein – auf hügelige Felder und Wiesen schauen. Der ländliche Charakter der Holzeinbauküche erhält den besonderen Reiz durch die „Mittelinsel“ mit dem 4-Flammen-Edelstahlgasherd mit Backofen.

Ausgehend vom Flur finden Sie auf der rechten Seite das atmosphärisch eingerichtete Schlafzimmer mit einem Doppelbett aus Metall, einer Wäschetruhe und einem Kleiderschrank.

Ebenfalls im rechten Teil des Flures – nach Passieren des Rundbogens – befindet sich der Zugang zum Kinderzimmer mit einem handgefertigten doppelstöckigen Bett aus massivem Holz und einem Schrank.

Gegenüber ist das mit hübschen Details ausgestattete Bad mit Dusche, Waschbecken, WC und Urinalbecken.

Die Wohnung verfügt über eine Waschmaschine.

Vor dem Haus befindet sich ein mit einem Wall aus Feldsteinen umsäumtes Gartenstück mit Gartenmöbeln, Sonnenliegen und einem Grill.


© 2019 pfarrwitwenhaus.de

Datenschutz | Impressum